War es der erste oder schon der zweite Ranglisten Cup, darüber kann man sich wahrlich den Kopf zerbrechen. Um es genau zu beschreiben: Es war der zweite Ranglisten Cup in Haltern am See, aber der erste der von der SC Haltern ausgerichtet wurde – und das mit viel Engagement und Leidenschaft fürs Ynglingsegeln. So wurden alle (!) im Club liegenden Ynglinge aufs Wasser gebracht … Bei viel Sonne, wenig Wind und einigen Windlöchern trafen sich am Samstag 9 Teams an der Startlinie. Insgesamt 5 Wettfahrten konnten an diesem Wochenende durchgeführt werden.

Gewonnen hat mit insgesamt 4 ersten Plätzen das diesesmal international besetzte Team
GER 1 Thorsten Schutt, Kai Morwinski (SLS, Duisburg-Lohheide) und Rodolfo Galloni (OSC Oberhausen bzw. Argentinien), Platz 2 errang GER 263 Hans-Heinrich Gerth mit Jakob Gerth (DKSC Duisburg), auf Platz 3 kam GER 303 mit Ralf Lahno, Jörg Fischer und Lothar Zimmer (SLS Duisburg-Lohheide).

Die vollständigen Ergebnisse findet ihr unter dem Menuepunkt „Ergebnisse“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.