„WE WELCOME YOU ALL TO COPENHAGEN AND SUNDBY SEJLFORENING IN JULY 2023“: YNGLING WELTMEISTERSCHAFT 22. – 29.07.2023

„Nach der Weltmeisterschaft ist vor der Weltmeisterschaft“ – ein geflügelter Ausspruch, der sich aber immer wieder bestätigt. Und so stellte die Sundby Sejlforening gemeinsam mit der Dänischen Yngling Klassenvereinigung ihr Konzept für die Open World Championship 2023 vor und erfuhr einhellige Zustimmung von dem gesamten Gremium des AGM. Die Sundby Segelvereinigung ist eine der renomiertesten Segelvereinigungen in Dänemark mit 1.200 Mitgliedern und besteht seit 1923.

Hier eine detaillierte Beschreibung des WM-Reviers mit vielen Informationen einschl. vorläufigem Zeitplan: 2023 Yngling Open Worlds

Und 2024 geht es dann zur Weltmeisterschaft nach Gmunden an den Traunsee/Österreich. Dies aber voraussichtlich schon Ende Mai, da die Windwahrscheinlichkeit dann höher ist. Auch diese Bewerbung wurde während des AGM vorgestellt und wird im kommenden Jahr konkretisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.