News 01.2019

Europameisterschaft 2019

Vom 25. - 30. Mai 2019 richtet die österreichische Klassenvereinigung  eine Europameisterschaft in Altmünster am Traunsee aus. Durchgeführt wird diese vom Segelclub Altmünster (www.sc-altmuenster.com). Es stehen 60 Startplätze zur Verfügung.

Aktuell erreichte uns jetzt die Nachricht, dass das Meldeportal freigeschaltet wurde. Ihr findet es unter:
http://www.traunseewoche.at/ausschreibung-registration/online-registrierung/

Die Online-Meldung erfolgt durch die Teilnehmer (m/w) selbst, ebenso wie die Überweisung des Meldegeldes in Höhe von 240 EUR je Boot. Die Teilnehmerzahl je Nation ist nicht begrenzt. Die Anmeldefrist endet am 04. Mai 2019.

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich auf Punkt 5 im Notice of Race hin, wonach ein schriftlicher Nachweis der Mitgliedschaft in einem (DSV anerkannten) Segelverein bzw. der Nachweis der Registrierung als Regattasegler beim DSV für alle Crewmitglieder bei der Meldung vor Ort erforderlich ist, ebenso die Vorlage eines Segelscheins sowie Versicherungsnachweises. (Anmerkung: Auch laut Ordnungsvorschriften des Deutschen Seglerverbandes muß bei Teilnahme an Ranglistenregatten bzw. Meisterschaften jedes Mannschaftsmitglied "Mitglied eines Vereins seines nationalen Verbandes sein" - 5.2 Teilnahmevoraussetzung Ordnungsvorschriften Ranglistenordnung).

Laut internationalen Reglement ist auch für Europameisterschaften eine Voranmeldung mit einer Gebühr in Höhe von 20 EUR je Boot zu entrichten. Ob von dieser Regelung Gebrauch gemacht wird ist derzeit noch nicht bekannt. Wir werden die Teilnehmer (m/w) rechtzeitig informieren.

Unsere Bitte an alle, die teilnehmen möchten: Gebt uns eine kurze Info per Email, damit auch wir eine Übersicht bekommen, wieviel deutsche Boote dabei sein werden, und meldet Euch zügig an. Bitte sorgt auch rechtzeitig für die angeforderten Nachweise.

 

Registrierung als Regattasegler

Viele sind sich sicher bereits beim DSV als Regattasegler registriert. Auch Vorschoter können sich hier registrieren. Die Registrierung ist denkbar einfach und kann nur elektronisch erfolgen unter
https://www.dsv.org/segeln/breitensport/wettsegeln/regattasegler-registrierung/

Nach Rücksprache mit Ulf Denecke (zuständig für Ausbildung und Wettsegeln beim DSV: ulf.denecke@dsv.org) erhält jeder, der sich über das genannte Portal registriert hat, auf Anforderung eine entsprechende schriftliche Bestätigung "Regattalizenz". Die Anforderung kann per E-Mail erfolgen.

 

Die Weltmeisterschaft 2019 ...

... findet vom 26. Juli bis 02. August 2019 in Sheboygan am Lake Michigan/USA statt. Im Vorfeld besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der nordamerikanischen Meisterschaft vom 23. - 25.07.2019.

Wie schon mehrfach berichtet, gewährt die IYA Zuschüsse sowohl zu den Charter- als auch Conatinerkosten. Für alle noch unentschlossenen WM interessierten Teilnehmer (m/w) hat die IYA einige Zahlen - Daten - Fakten zusammengestellt - siehe Anhang "Fact Sheet".

Zusätzlich zu den von der IYA ausgelobten Zuschüssen, hat die Mitgliederversammlung der DYKV e.V. einen Betrag in Höhe von 900 EUR aus dem bestehenden Regattafonds freigegeben, der den teilnehmenden Mannschaften zu gleichen Teilen, max jedoch 450 EUR je Mannschaft zukommen soll. Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer Mitglieder der DYKV sind. Der Betrag wird nach Einreichen der Ergebnisliste ausgezahlt.

Leider liegt uns bisher noch keine Information vor, wann das Meldeportal geöffnet wird bzw. wie das Meldeverfahren ablaufen soll. Sobald Informationen dazu vorliegen, werden wir diese weitergeben.

Die Rückmeldungen benötigen wir zwingend bis spätestens 28.02.2019, da dies der späteste Zeitpunkt für die Buchung der Container ist. Spätere Anmeldung zur Containerverschiffung können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Verschiffung wird voraussichtlich ab Rotterdam erfolgen. Die Koordination erfolgt über die IYA bzw. Ralf Teichmann.

Fragen zu den jeweiligen Zuschussprogrammen sowie Rückmeldungen bitte an Petra Schutt (petraschutt@gmx.de).

 

Einladung zum 3. Wintertreffen der Ynglingsegler/innen in Berlin

Liebe Ynglingsegler und Freunde der Ynglingklasse,

zunächst möchten wir euch noch ein gesundes neues Jahr wünschen. Zur Überbrückung der kalten Jahreszeit und zur Einstimmung auf die neue Segelsaison möchten wir euch zu unserem diesjährigen Wintertreffen

am Samstag, den 2. März 2019 in den Segelclub SC Fraternitas 1891 e.V. in Berlin Köpenick einladen.

Der Saal steht uns ab 17:00 Uhr zur Verfügung. Für Getränke und Speisen wird durch die Wirtin Moni und ihr Team gesorgt. Es werden 4 Gerichte zur Auswahl angeboten.

Die genaue Anschrift lautet: Wendenschloßstraße 378 in 12557 Berlin.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Verein u.a. vom S-Bahnhof Köpenick mit der Straßenbahn 62 Haltestelle Nachtheide zu erreichen.

Wir bitten euch bis spätestens zum 15. Februar Bescheid zu geben, ob wir mit euch rechnen können und mit wieviel Personen.

Bis dahin eine gute Zeit und sonnigere Tage

Heinz und Evi John
heinz-joachim.john@gmx.de

 

Mitgliedsbeitrag 2019

Wir möchten an die Überweisung des Mitgliedsbeitrags 2019 erinnern. Gemäß Satzung der DYKV ist dieser zu Beginn eines jeden Jahres fällig. Wir bitten, falls noch nicht geschehen, um Überweisung. Vielen Dank.

Unsere Beiträge:

40 € Mitglieder mit Boot

35 € Mitglieder ohne Boot

20 € Jugendbeitrag (gültig bis vollendetem 23. Lebensjahr)

Unsere Kontodaten:

DYKV e.V., Commerzbank Duisburg, IBAN: DE40 3504 0038 0535 3511 00

 

Ein glückliches, spannendes und buntes Jahr 2019 wünscht
im Namen des Vorstands der DYKV e.V.

Petra Schutt

Zurück

Einen Kommentar schreiben